+43 7223 80402

PROPHYLAXE

Sie wollen Zahnprobleme schon vor ihrer Entstehung verhindern und sich damit viele Komplikationen, unangenehme Zahnreparaturen und unnötig hohe Kosten sparen? Dann gibt es nur einen Weg: Gute Ernährung, regelmäßige Zahnpflege, regelmäßige Vorsorgetermine bei Ihrem Zahnarzt und mindestens ein Mal im Jahr zur Mundhygiene.

Prophylaxe bei Zahnarzt Dr. Müller in Enns


Regelmäßige Vorsorge und
Mundhygiene verhindert Zahnverlust

Wenn Sie regelmäßig zur Vorsorge und zur Mundhygiene kommen, können wir gemeinsam Zahnschmerzen und das Schreckensszenario Zahnverlust verhindern. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass Zahnerkrankungen und Zahnfleischerkrankungen auch schwerste Allgemeinerkrankungen verursachen können, z.B. Magen- und Herzleiden. Zahnfleischprobleme können sogar zu Komplikationen in der Schwangerschaft führen. Eine regelmäßige Mundhygiene zahlt sich also in jedem Fall aus.


Wie ist der Ablauf einer Prophylaxe-Behandlung?

Dauer ca. 30-60 Minuten

Entfernung von Zahnstein und Belägen

Penible Reinigung der Zahnzwischenräume

Behandlung des Zahnfleisches

Fluoridieren der Zähne

Tipps zum richtigen Putzen


Wir beraten sie zuR ZAHNPROPHYLAXE gerne persönlich.

+43 7223 80402